Abkürzungen / Begriffe

  • AML Anti-Money-Laundering – Maßnahmen
    (gefordert von der FATF für VASP – gemäß „Travel-Rule“)
  • ASTsArt Security Tokens
  • BaFin Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht
    Kryptowertpapierliste nach eWpG
  • BaaSBlockchain as a Service siehe auch BSN
  • Bitcoin (BTC) – Kryptowährung
    31.10.2008 veröffentlichte Satoshi Nakamoto ein Whitepaper mit dem Titel Bitcoin: „A Peer-to-Peer Electronic Cash System
    https://bitcoin.org/de/ueber-uns#own
  • Blockchain
    Eine der bekanntesten Distributed-Ledger-Technologien (Wikipedia)
    public Blockchain“ – öffentlich Blockchain – Transaktionen sind für jeden erkennbar
    permissioned Blockchain“ – Blockchain mit Berechtigungen (nicht alle Transaktionen sind für jeden sichtbar)
    private Blockchain
  • BNPLBuy now, pay later
  • BSN Blockchain Services Network (BSN)
  • Canary network – Netzwerk zum Testen von neuen Funktionen unter (fast) echten Einflussfaktoren
    Polkadot hat das Canary-Netzwerkkonzept erfunden (Kusama-Netzwerk)
  • CBDC Central Bank Digital Currency – Kryptowährung von Zentralbanken
  • Child Blockchain – basieren auf einem Basis-Layer (Parent Chain), wird nicht bei jeder Transaktion geprüft – jedoch in der Regel von der Parent Chain in regelmäßigen Abständen
  • CeFi Centralized Finance
  • Composability – Menge der Möglichkeinte bei Interaktionen zwischen Smart Contracts
  • DAO Decentralised Autonomous Organisation
    Die erste DAO war Dash (DASH)
  • dApps – decentralized Apps – dezentrale Anwendungen
  • DeFi -Decentralized Finance (Dezentralen Finanzen)
    Grundsätzlich: Smart Contracts auf einer Blockchain
    (Grundsatz: „Code is Law“)
    „Bank the unbanked“
  • DLTDistributed-Ledger-Technologie
    siehe „Blockchain“
  • ePwG Gesetz über elektronische Wertpapiere
    siehe Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz (PDF)
  • ESMA Europäische Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde
  • Ethereum (ETH) – Kryptowährung
    durchschnittlich 15 Transaktionen pro Sekunde
  • ETC Exchange Traded Commodities – beziehen sich auf Schuldverschreibungen von Rohstoffen oder Edelmetallen
  • ETF Exchange Traded Funds – ein börsengehandelter Indexfonds
  • ETP Exchange Traded Products – Sammelbezeichnung von ETFs und / oder ETCs
  • FATF Financial Action Task Force on Money Laundering
    Internationale Gremium zur Bekämpfung und Verhinderung von Geldwäsche, Terrorismusfinanzierung und Proliferationsfinanzierung.
    Das Gremium ist der OECD in Paris angegliedert. Siehe auch Wikipedia: Financial Action Task Force on Money Laundering
  • FIU Financial Intelligence Unit
  • FOMOFear of missing out – Angst, etwas zu verpassen
  • FoStoG Fonds-Standort-Gesetz
    Gesetz zur Stärkung des Fondsstandorts Deutschland – siehe bundesfinanzministerium.de (PDF)
  • IDO Initial DEX Offering
  • Konsensmechanismus
    • PoHProof-of-History
      Beispiel: Solana-Netzwerk
    • PoS Proof of Stake
      Beispiel: Cardano (ADA) oder Flow-Blockchain
    • PoSA Proof of Staked Authority
      Hybrid zwischen PoA und DPoS
      Beispiel: Binance Smart Chain (BNB)
    • PoS; PoTProof-of-Space-and-Time
      Beispiel: Chia
  • Kryptowährung
    Allgemeine Erklärung auf Feingold-Research.com (Nov. 2021)
  • KsTo Käse mit Tomate (Brötchen)
  • KYC Know-Your-Customer – Maßnahme
    (gefordert von der FATF für VASP – gemäß „Travel-Rule“)
  • Layer-2 – Skalierungs-Lösung – Sidechain / Rollup
  • Lending – analog zu privaten Kreditvergabe (Parallelen zu Peer-to-Peer-Kreditplattformen)
    dezentrale Kredite
  • Lightning Network – Skalierungslösung (Layer-2-Netzwerk) für Bitcoin
    Kein Token
  • NFTNon-fungible-Token – digitale, (nicht duplizierbare) Einzelstücke
    (Beschreibung auf Heise.de)
  • MiCAMarkets in Crypto-Assets – (Europäischen Kommission für die Regulierung)
  • Mining – „Generieren“ / Berechnen von Token
  • MTF Mulitlateral Trading Facility – multilaterales Handelssystem – börsenähnliche Handelsplattform
  • Multichain Netzerk – siehe Parachains
  • Multisig-Konstruktionen – siehe Smart Contracts
  • off-chain – Aktionen außerhalb des Basis-Layers (z.B. in Lightning; bzw. einer Child Blockchain)
  • ODL On-Demand Liquidity – sofortige grenzüberschreitende Überweisungen
  • Parachains – Blockchains, die an einer anderen Blockchain wirtschaftlich teilhaben können (z.B. für die Sicherheit); Multichain Netzwerk
  • Parent Chain – siehe Child Blockchain
  • Pump and Dump
  • RACIBRussian Association of Cryptoeconomics, Artificial Intelligence and Blockchain
  • Rollup – (gebüdelte Transaktionen innerhalb einereinzelnen Transaktion) z.B. mittels Zero-Knowledge-Proofs – eine Layer-2 Skalierungs-Lösung
    siehe auch Layer-2 Skalierung oder die alternativ Sidechain
  • SEC Securities Exchange Commission – US-Börsenaufsicht
  • Sidechains – Blockchains parallel zur Mainchain (Sicherheit nicht durch die Mainchain) – Layer-2 Skalierungslösung
  • Slashing – Strafe bei PoS durch Fehlverhalten- z.B. offline sein / widersprüchliche Blöcke produzieren
  • Smart Contracts – zugriff auf Adressen durch mehrere Parteien, oder automatisch durchgeführte Transaktionen, wenn mehrere Parteien dieser zustimmen (z.B. mit Backup Schlüssel)
  • Solidity – Smart-Contract-Programmiersprache
  • SPoCKs Specialized Proofs of Confidential Knowledge
    Eine Lösung des Verifier’s Dilemma
    Idee zur effizienteren Verarbeitung von Transaktionen: Aufteilung der Validierungsaufgaben Konsens, Verifizierung, Ausführung und Sammlung
  • Staking – Sicherheiten auf der Blockchain in Form von Coins, zur Neuerzeugung von Blöcken/Coins – Grundsatz vom PoS
    siehe auch Beschreibung – Binance.com
  • TARGETTrans-European Automated Real-time Gross Settlement Express Transfer System
    siehe auch Wikipedia: TARGET (Bankwesen)
  • Tezos (XTZ) – Kryptowährung
    Geschichtliche Darstellung und Eigenschaften siehe: finanzen.net
  • Threshold-Signaturen – siehe Smart Contracts
  • TIPS TARGET Instant Payment Settlement
    zentralisierte Blockchain
  • TPS Transactions Per Second
  • Travel-Rule – Regelung: Festzustellen bzw. dokumentieren, an wen Kunden Geld senden
  • TVL Total Value Locked
  • UAW Unique Active Wallets
  • Validatoren
    Produzieren neue Blöcke abhängig vom Konsensmechanismus
  • VASP Virtual Asset Service Provider
  • Verifier’s Dilemma
  • Wallet (Software oder Hardware) – (Cyberwallet) „Portemonnaie“/Geldbeutel zum aufbewahren der Guthaben (Schlüssel) zu Werten (auf Blockchains), zur Nutzung bei Zahlungen (oder Tausch) von Waren und Dienstleistungen
    siehe auch Wikipedia: Cyberwallet
  • Zero-Knowledge (ZK) – förderung der Privatsphäre, damit das guthaben einer Wallet nicht für jeden ersichtlich ist – bei Transaktionen sind die Transaktionsdetails nur den Transaktionspartner bekannt

Aktienindizes

  • S&P Bitcoin Index
  • S&P Cryptocurrency Broad Digital Market (BDM) Index – bildet mehr als 240 Kryptowährungen ab Pressemitteilung
    (Misst die die Performance am Markt über ein Punktesystem)
    • S&P Cryptocurrency BDM Ex-LargeCap Index – exkludiert große Kryptowährungen (siehe LargeCap)
    • S&P Cryptocurrency BDM Ex-MegaCap Index – schließt Bitcoin und Ethereum (siehe MegaCap) aus
    • S&P Cryptocurrency LargeCap Index
    • S&P Cryptocurrency LargeCap Ex-MegaCap Index – bildet große Kryptowährungen ab; schließt Bitcoin und Ethereum (siehe MegaCap) aus
  • S&P Ethereum Index
  • S&P Cryptocurrency MegaCap Index (Performance von Bitcoin und Ethereum)